thorsten h.

Mit dem Gedanken, mir eine Siebträgermaschine zuzulegen, habe ich mich sehr lange beschäftigt. Nach der ersten Überlegung hat es dann auch noch eine ganze Weile bis zur Anschaffung gedauert denn viele Fragen wollten geklärt werden: Welche Maschine soll es werden? Brauchst Du wirklich einen Zweikreiser? Lohnt sich der ganze Aufwand?

Nach Wochen der Überlegung und Suche im Internet sowie beim Händler vor Ort bin ich letztlich beim Bundle aus der Bezzera BZ10 und der Vario gelandet. Heute kann ich sagen, dass ich froh bin, diesen Schritt gegangen zu sein. Nach vielen Tassen Filterkaffe, sieben Jahren Vollautomat sowie Kaffee aus einer Senseo habe ich nun das Gefühl, das zu bekommen, was ich auch erwartet habe: wirklich leckeren Espresso. Der geschmackliche Unterschied übertrifft alles, was ich vorher probiert habe. Zusätzlich kann ich mit Mühle und Maschine ständig neue Bohnen ausprobieren und die Abstimmung hin zum guten Espresso macht einfach nur Spaß.

Ja, man muss sich mit einer Siebträgermaschine beschäftigen und sich mit den einzelnen Parametern auseinander setzen. Aber das Mahlen, Tampern, Ziehen und Rollen macht Spaß und das Ergebnis ist es einfach wert.

An dieser Stelle ein Lob an Espresso Prego. Schon während der Suche nach der geeigneten
Maschine wurde ich immer gut & schnell beraten, Anfragen per Email wurden umgehend beantwortet. Ich kann den Service mit guten Gewissen weiterempfehlen.
 

Zurück zur Auswahl